Bildung

Kindertagesstätte am Klinikum Nürnberg Süd, Nürnberg

1

Kindertagesstätte am Klinikum Nürnberg Süd, Außenansicht

Die Kindertagesstätte bietet den Bediensteten des Klinikums eine arbeitsnahe Betreuung ihrer Kinder. Der Baukörper ist auf Brunnenfundamenten und einen mittigen Streifenfundament gegründet. Die Holzbodenplatte ist vom Kiefernwaldboden abgesetzt und erhält das Wurzelwerk der umliegenden Bäume. Der klar strukturierte Holzrahmenbau bezieht die umgebende Natur in die offen gestalteten Räume ein.

2

Kindertagesstätte am Klinikum Nürnberg Süd, Innenansicht

Die tragende Mittelwand aus Werkstoffplatten ist ein Filterelement mit überraschenden Blickbezügen zwischen Erschließungszone und Gruppenräumen. Sie übernimmt die Funktionen Garderobe und Abstellbereich. Ihre tragenden Wandschwerter und ihre aussteifende Rückwand sind gleichzeitig Möbelkorpus. Die Ständer tragen das Pultdach und dienen zur Befestigung der Türrahmen und Festverglasungen. Dies ermöglichte unter anderem die geforderte preisgünstige Bauweise in minimierter Bauzeit.

 

 

3

Kindertagesstätte am Klinikum Nürnberg Süd, Innenansicht
Projektname: Kindertagesstätte am Klinimum Nürnberg Süd, Nürnberg
Bauherr: "Die Schaukel" Kinderbetreuungseinrichtung e. V., Nürnberg, Bayern, Deutschland
Fertigstellung:2005
BGF / BRI: 331 m² / 1.189 m³
Gesamtbaukosten: 580.000 €
Leistungen:LP 1-9 § 15 HOAI

4

AussenansichtGruppenraumUeberraschende BlickbezuegeFliessende UebergaengeTragende Mittelwand als wichtiger FunktionstraegerSanitaerbereich