Bildung

Viatisschule Nürnberg-Zerzabelshof

1

Der Baukörper des neuen Schulgebäudes fügt sich behutsam in die vorhandene städtebauliche Struktur ein und bildet mit dem Kindergarten ein neues „Jugend-Zentrum“. Betont wird dieses neue Zentrum durch einen großzügig gestalteten Vorplatz. Eine Baumreihe verläuft vom Kindergarten bis zum Pausenhofbereich und strukturiert den Platz. Eine Bauminsel bildet den Auftakt zum Zentrum Viatisschule, Hort und Kindergarten. Schützenswerte Baumbestände rahmen das Gesamtgelände ein und bilden einen Gegenpol zu den gerichteten Baumachsen auf dem Schulplatz. An die zentrale Pausenhalle schließt ein Atrium mit Sitz- und Ruhemöglichkeiten für die SchülerInnen an. Die Klassenräume ordnen sich um die Innenhöfe herum an, so dass vielfältige Blickbeziehungen auch über die Ebenen hinweg entstehen.

2

3

Projektname: Viatisschule Zerzabelshof
Bauherr:

Stadt Nürnberg

BGF/BRI : 

3.323 m² / 13.580 m³

Wettbewerbsjahr:2011
Wettbewerbsart:gegrenzt offener Realisierungswettbewerb,
Ankauf

4

LageplanAnsichtenModellModell